Körperbewegt im Alltag

Körperbewegt

KÖRPERBEWEGT IM ALLTAG

Sei in Kontakt mir DIR

Körperbewegt im Alltag......wenn dir bewusst ist oder bewusster werden möchte, dass dein Körper dein Verhalten im Alltag beeinflusst.
Dein Körper hat großen Einfluss darauf, wie du deinen Alltag lebst.

Körperbewegt im Alltag, ermöglicht es dir, dein alltägliches Tempo auszugleichen.
Durch den körperlichen Ausgleich setzt du deine Prioritäten so, dass du weißt und lebst, was für dich Genuss ist.
Was sind deine Interessen? Ein ausgeglichener Körper lässt dich deine Interessen spüren, sodass du dich diesen widmest und sie entwickelst.
Wenn du in deinem Körper bist, hast du automatisch Lust darauf, dein Leben zu gestalten.
Du bist durch die Einheit mit deinem Körper nicht einfach eine Kopie der Masse, sondern eine Persönlichkeit mit Interessen und Ausstrahlung.
Ein ausgeglichener Körper lässt dich durch deine Sinne mit Genuss leben, und.....macht dein Leben unkomplizierter.



Alle Themen, die dir durch deinen Körper bewusst werden, kannst du genauso auch für dein alltägliches Handeln einsetzen.
 
So gibt es viele Themen, die dir durch deinen Körper klar werden können und dir so auch den Alltag angenehm machen können, wie z.B.:
Warum entscheiden dich ruhiger macht, wie du besser den Überblick bekommst, wie du motiviert werden kannst und Spaß daran findest, deine persönlichen Interessen zu leben (auch im Beruf), wie du gelassener werden kannst – auch in stressigen Situationen, wie du dein Leben mit mehr Sinnen beobachtest und so Lust am Leben verspürst und neugierig deine Interessen lebst, und vieles mehr.
 

Körperbewegt im Alltag gibt es in 2 Angeboten:

- in Form von Workshops
Nächster Workshop für Körperbewegt Körper: im Rahmen vom winterCLICK 2018

- in Kurzkursen
Es gibt 2 verschiedene Module (siehe nachfolgende Beschreibung). Jedes Modul hat ein eigenes Thema.

Körperbewegt im Alltag: 2 Module = 2 verschiedene Themen

Die beiden Module sind thematisch voneinander unabhängig.
Du kannst somit ganz nach Wunsch ein Modul buchen oder beide in Kombination.

Beide Module helfen dir,
im alltäglichen Leben ausgeglichen zu sein.

Durch deinen Körper wird auch dein Denken flexibler, wodurch sich dein Tun im alltäglichen Leben positiv verändert. Alles was du in deinem gesamten Tagesablauf machst, wird authentischer, selbst deine Stimme und der Inhalt deiner Gespräche vermitteln ein inneres Ausgeglichensein.

Die Module sind für Erwachsene - für jedes Alter, und sind auch möglich, wenn du dich unbeweglich fühlst

jedes Modul besteht aus 2x Freitag nachmittag

durch beide Module begleiten dich Ulrike Bauer und Johanna Falkner

MODUL 1

Thema: Erlaube deinem Körper, deinen Alltag positiv zu verändern

Inhalt:
- wie wirken sich blockierte Körperbereiche auf deinen Alltag und dein Verhalten aus?
- wie erreichst du mehr Beweglichkeit in deinem Denken?
- welche Bedeutung haben verschiedene Körperbereiche für dein alltägliches Verhalten? 
- wie und warum ist es wichtig, dich mit deinem Umfeld zu verbinden anstatt es wegzuschieben?
- wie hilft dir der Körper, besser bei dir selbst zu bleiben?
- wie hilft dir dein Körper, eine bessere Präsenz zu bekommen, dadurch sogar eine verbesserte Stimme, besseres Sprechen, bessere Kommunikation?
- wie und warum bist du durch den Körper authentischer?
- welche Bedeutung haben die Gelenke für deinen Alltag?
- wie und warum haben sogar die Organe eine Bedeutung für deine Persönlichkeit?
- wie und warum ist dein Körper die Basis für Reduzieren von Stress, eine optimale Möglichkeit, um eine Auszeit vom Alltag zu finden?
- welche Bedeutung haben Musik, Atmung und Klang für deinen Körper?

alle Themen werden durch praktische Übungen spürbar gemacht

 

MODUL 2

Thema: welche Themen kannst du durch deinen Körper im Alltag verändern?

Inhalt:
- Führung oder führen lassen?
- wie und warum wirst du durch deinen Körper wieder neugieriger und motivierter?
- besser und bewusster entscheiden
- welche Bedeutung haben Zeit und Raum?
- welche Bedeutung spielen Dynamik, Pausen, Fließen für Körper und Verhalten?
- warum macht es keinen Sinn, im Detail anzusetzen? Warum gibt uns das Umfassende mehr Ausgleich?
- welche Bedeutung hat das Timing und was ist das ideale Timing?
- warum brauchen wir unbedingt den Prozess, die Entwicklung eines Themas, das Bedürfnis, etwas zu erreichen?
- warum ist die Wiederholung eines der wichtigsten Themen?
- wie werden wir durch den Körper wieder kreativ?

alle Themen werden durch praktische Übungen spürbar gemacht

 

Termine:
Modul 1 besteht aus 2 Terminen:
15. Dezember 2017 und
12. Jänner 2018

Modul 2 besteht aus 2 Terminen:
19. Jänner 2018 und
2. Februar

Zeiten bei beiden Modulen:
Freitags ca. 15.00-20.00

Melde dich an

Tarif 
pro Modul: € 330,- (der Tarif kann gerne in 2 Raten á € 165,- bezahlt werden)
wenn du beide Module buchst, erhältst du einen Rabatt: Gesamttarif € 610,- (kann gerne in 4 Raten á € 153,- bezahlt werden)